Strap On Set mit Fernbedienung

Ich liebe Frauen und das meine ich genau so, wie ich es sage. Liebe Männerwelt, keine Sorge, euch liebe ich auch. Als bisexuelle Frau hat man eine größere Fläche, auf der man sich umschaut und Tag täglich überlegt, wer den alles in die engere Auswahl fallen könnte. Nun ist es so, dass er oder sie auf jeden Fall mit meinem Enthusiasmus für Erotikspielzeuge zu Recht kommen müsste. Ich meine, wir leben inzwischen in einer Welt, wo alles kann, aber nichts muss und auch, wo es möglich ist mit einem Spielzeug beide Partner jeglicher Konstellation zu beglücken. Um mich ein bisschen mehr mit meiner lesbischen Seite auseinander zu setzten, habe ich das Strap On Set von Lovehoney aus der Desire Reihe geschickt bekommen. Ich konnte es kaum erwarten, es auszuprobieren und zu schauen, was dieses Set wohl für mich bereithalten würde.

Verpackung:strap on 5
Wie die ganze Desire Reihe ist der Look hierbei einheitlich und an sich nur an das jeweilige Produkt angepasst. Um euch nicht mit demselben Gerede zu langweilen, könnt ihr euch eine andere Beschreibung gerne in meinem Bericht zum Clitoral Stimulatore – Desire anschauen oder beispielsweise bei dem Male Vibrator; Desire. Schauen wir also direkt in das Innere der Verpackung. Dort wartet direkt ein schönes, schwarzes Etui, in dem sich alles befindet, was wir brauchen werden. So ist direkt für weniger Verpackung gesorgt, einen Aufbewahrungsplatz außerhalb des Kartons und wir wissen sicher, dass alles in das Etui passen wird. Das Etui hat an der Seite ein eingestanztes Loch, an dem ist es zum einen leicht, es aus der Verpackung zu ziehen, zum anderen staut sich so auf Dauer nicht dort drin die Luft und somit ist euer Produkt weniger anfällig nach der Reinigung. Nicht zu vergessen, dass ihr so jegliche Produkte innerhalb des Etuis unauffällig und fern von fremden Blicken aufladen könnt. Machen wir nun den Reißverschluss auf, finden wir folgendes: eine mehrsprachige Anleitung, einen hohlen Dildo, einen kleinen Vibrator, eine Fernbedienung, ein USB-Ladekabel und ein  Gürtel/das Harnes vom Strap On inklusive dreier O-Ringe. Auf den ersten Blick ist das eine ganze Menge und es macht wirklich Spaß, das ganze Set zu erforschen und auszuprobieren, was man damit alles anstellen kann. Alle Teile sind nochmals einzeln verpackt, sodass euch die Freude bleibt, Verpackungen aufzumachen. Ich für meinen Teil liebe es.

Geruchs- und Gefühlstest:Strap on 2
Sowohl der Vibrator, als auch der Dildo haben einen leichten Geruch, wenn sie frisch aus der Verpackung kommen. Dieser fällt jedoch nur auf, wenn ihr sie wirklich an eure Nase heranhaltet. So oder so solltet ihr sie vor der ersten Nutzung unbedingt reinigen. Das schöne hierbei ist, das alles aus dem Set, bis auf die Fernbedienung, wasserdicht ist. Das erleichtert jegliches Säubern des Spielzeuges und erweitert die Möglichkeiten des Einsatzortes. Das Silikon ist sehr geschmeidig und angenehm. Der kleine Vibrator ist komplett steif, der Dildo hingegen ist leicht flexibel und lässt sich am unteren Schaft (wo er hohl ist) auch entsprechend stark zusammendrücken. Die Fernbedienung ist im selben schlichten, schwarzen Stil gehalten aber besitzt an der Unterseite eine Hartplastikabdeckung. Da sie auf Hochglanz poliert wirkt und einen Spiegeleffekt hat, wertet sie den Look nochmal auf und lässt das Set in seiner Schlichtheit sehr edel wirken. Der Vibrator hat keine einzige Naht und am Ende einen Knopf, sowie den Magnetanschluss für das USB-Ladekabel. Die Fernbedienung liegt gut in der Hand und hält für und drei Knöpfe bereit. Sie ist gut verarbeitet und auch der Übergang von Plastik zu Silikon ist sehr gut abgeschlossen. Der Dildo hat im Querschnitt eine Naht, welche man leicht mit den Fingern spürt. Allerdings wird euch diese nicht weiter als mit den Fingern auffallen. Das Harnes besteht aus ganz üblichen Gurten und Plastikschnallen zum Einstellen auf die individuelle Größe. Strap on 4Insgesamt besitzt er drei essenzielle Teile. Zwei, wo ihr mit den Beinen einsteigen könnt und einen, der hinten herumgeht und wie ein Gürtel hält. Durch diesen Aufbau habt ihr beim Tragen einen festen Halt. Der Frontbereich besteht aus einer Lederfläche, wo mit vier Druckknöpfen ein Ring gehalten wird, indem ihr den Dildo einsetzten könnt. Nun wird auch klar, wofür die anderen Ringe gedacht sind, durch sie könnt ihr verschieden große Dildos dort einschnallen und euren Spaß ergänzen.

Handhabung und Einstellungen:
Schon beim Auspacken war ich von der Vielfalt des Sets fasziniert, da es so viel mehr bietet, als „nur“ einen Strap On mit Harnes. Vielleicht habt ihr es ja schon herausgefunden, aber mit dem kleinen Vibrator könnt ihr euch nicht nur zusätzlich stimulieren, sondern ihn in den Dildo auch einsetzten. Dazu schiebt ihr in einfach in die Öffnung und schwups – schon habt ihr einen Vibrierenden Strap On. Es ist eine so einfache, aber geniale Idee. Es gefällt mir besonders, da es so optional bleibt, ob man überhaupt extra Vibration dabei haben möchte oder nicht. Den tatsächlich ist es eher üblich, dass ein Strap On mit einem Dildo genutzt wird, dieser hier bietet aber beides. Vor Beginn müsst ihr den Vibrator jedoch ca. 90 Minuten lang aufladen lassen, dann hat er eine Spieldauer von ca. 60 Minuten. Es ist zwar schade, dass er länger Lädt als Spiel, aber ich finde die Zeitdifferenz hierbei noch völlig in Ordnung. Durch ein durchgängig leuchtendes LED Licht am Ladekabel wird euch gezeigt, dass er auflädt. Erlischt das Licht, ist der Vibrator einsatzbereit und voll geladen. Damit ihr nicht raten müsst, wie es um euren Akku steht, fängt das LED Licht an zu blinken, wenn der Akku zur Neige geht. Wichtig zu erwähnen ist auch die Tastensperre, erst wenn ihr den Knopf unten länger gedrückt haltet, geht der Vibrator an bzw. wieder aus. Durch kurzes Drücken könnt ihr die verschiedenen Modi durchlaufen. Ist der Vibrator angeschaltet, leuchtet ein weißes Licht. Erst wenn er komplett aus ist, erlischt auch dieses wieder. Wenn ihr den Vibrator allerdings einsetzt, kommt ihr nicht mehr an den Knopf heran, genau dafür gibt es die Fernbedienung. Durch den Plusknopf schaltet ihr euch durch ganze 12 Vibrationsintensitäten. Ich muss ehrlich sagen, dass mich das begeistert hat. Als einzelner Vibrator darf er nicht zu stark sein, eingesetzt in den Dildo, muss er jedoch stark genug sein um die ganze Vibration auch kräftig zu übertragen. Die Auswahl aus den 12 Intensitäten macht dies erst wirklich möglich. Durch den Minusknopf schaltet ihr diese wieder runter. Der Knopf in der Mitte widmet sich den 8 verschiedenen Rhythmen. strap on 3Das bedeutet, ihr habt eine große Auswahl und einiges. Wichtig ist jedoch, dass ihr ausschließlich Gleitgel auf Wasserbasis nutzt, da es sich um ein Silikonspielzeug (zum größten Teil) handelt. Übrigens ist der Dildo an seiner Spitze so geformt, dass er an die Eichel des Mannes erinnert, trotzdem bleibt er schlicht und ist nicht zu naturgetreu, was mir besonders gut gefällt. Durch seine leichte Krümmung eignet er sich gut für die Stimulation des P- oder G-Punktes. Insgesamt ist er 17,5 cm lang.

Kurzübersicht:
– Name: Desire Strap On Set mit Fernbedienung
– Hersteller: Lovehoney
– Material: Silikon, Leder und Hartplastikstrap on 1
– Set mit Harnes, Vibrator, Dildo, Fernbedienung
– 3 O-Ringe für individuelle Anpassungen
– Größen verstellbarer Harnes
– Wasserdicht (bis auf Fernbedienung)
– kommt mit einem edlen Etui und induktives USB-Ladekabel
–  90 Minuten Ladezeit, 60 Minuten Spielzeit
– Dildo für G- und P-Punkt Stimulation
– 12 Vibrationsintensitäten, 8 Rhythmen
– Farbe: Schwarz
– Preis: 99,95

Preisleistung und Weiterempfehlung:
Das Strap On Set ist jeden Cent seiner Anschaffung wert. Ihr erhaltet für den mittelhohen Preis von 99,95 € eine Qualität und Vielfalt vom Feinsten. Ich lobe gerne gute Produkte, aber das Set hat mich wirklich von den Socken gehauen. Es verbindet viele Ideen in einem, sei es nur ein vibrierender Strap On an sich. Es ist sehr gut geplant und durchdacht worden. Von der Stärke der Vibration, das einsetzten von verschieden großen Dildos bis hin zur Form und Tragekomfort. Ich gebe gerne zu, dass die üblichen Gurte im Vergleich zum Rest günstiger wirken, nichtsdestotrotz ist der Gesamteindruck überragend und zeigt ein Produkt, welches in jeglicher Hinsicht überdacht wurde. Wenn ihr einen Strap On sucht und eventuell auch Spaß daran habt, euch auszuprobieren und mehr damit zu machen, ist dieses Set genau das richtige für euch. Es gibt Vibratoren die genauso teuer sind, wie hier das gesamte Set. Es bietet euch nicht nur zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten, wie den Rollentausch oder die Möglichkeit Strap onals Frau auch eure Frau zu nehmen, sondern viele kleine Teile die ihn so besonders machen. Ihr könnt den Dildo einzeln nutzen, so wie den Vibrator oder im Ganzen als Strap On. Jeder Bereich des Sets bringt einzelne Möglichkeiten ins Spiel die eine Vielfalt der Lust ergeben. Ich bin mehr als überzeugt und gebe zum ersten Mal 11 von 10 möglichen Punkten. All euch Strap On Pionieren wünsche ich mit diesem Set alles Beste der Welt und den Neulingen in dem Bereich kann ich dieses Produkt wirklich nur ans Herz legen.

Falls ihr mehr zum allgemeinem Thema von Strap On lesen und kennenlernen möchtet schaut doch kurz hier vorbei, dort schreibe ich mehr dazu: Über Strap Ons

Eure Lady Bluebird

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s