Bizepsfesseln

Neulich erhielt ich seit langem mal wieder ein paar neue Fesseln, durch das große MEO Paket. Ich habe das Gefühl mich lange nicht mehr mit dem Thema Bondage oder BDSM befasst zu haben und freue mich um so mehr, das jetzt nachholen zu können mit einem Kurzbericht. Wie ihr im Titel schon sehen könnt, handelt es sich um sogenannte Bizeps-Fesseln. Keine Sorge, es macht nichts, wenn eurer genauso dünn wie meiner ist, oder eben gut trainiert sein sollte.

Anwendung: bizepsfesseln-armfessel-aus-leder-ref-1884-00
Ihr erhaltet zwei Bizeps-Fesseln, die ihr jeweils am Oberarm fixieren könnt und daran direkt die Option habt, das jeweilige Handgelenk gleich parallel zu fesseln. So könnt ihr die Beweglichkeit von euch oder eurem Partner radikal einschränken und auch gegebenenfalls in eine stark ausgelieferte Position bringen. Das alleine hat schon einen hinreißenden Anreiz meiner Ansicht nach. Die Position ist zwar anfangs etwas ungewöhnlich und sie dienen auch nicht der Selbstfesselung (das wäre einfach nicht zu bewerkstelligen). Aber mit etwas Hilfe steht ihr schnell gefesselt da und könnt nicht mehr auf eure Arme zurückgreifen.

Qualität:
Die Bizeps-Fesseln sind extrem strapazierfähig und anfangs noch sehr steif. Wie üblich muss man das Leder erst mal etwas eintragen, damit es weicher wird. Die nieten und Schnallen bestehen aus echtem Edelstahl und sind somit auch bruchfest (außer ihr legt es darauf an, ich traue euch und mir zu, fast alles kaputt zu bekommen) 😛 Einmal angelegt, kommt ihr ohne Hilfe dort nicht mehr raus. Das angenehme ist die Größenverstellbarkeit. Somit hat eigentlich jeder die Chance, sie um zumachen. Die Schlaufe für den Oberarm hat 10 Einstellungsmöglichkeiten und die für den Unterarm 7. Außerdem ist durch weitere Schlaufen dafür gesorgt, dass das überstehende Band nicht lose hängt, sondern eingebunden wird in die Konstruktion. So kann man nirgendwo hängenbleiben. Die Nähte sind sehr gut verarbeiten und die Kanten sind gut geschnitten

Preisleistung:
Nicht ohne Grund ist Leder ein großer Favorit, wenn es um die Wahl von Materialien des BDSM Bereichs geht. Auch wenn der Geruch recht neutral war, fasziniert die Robustheit, die Ausbruchsicherheit und das angenehm (etwas) schwere Gewicht. Für 129 € könnt ihr die kBizeps-Fesseln euer eigen nennen. Durch die sorgfältige Verarbeitung ist euch ein Spiel mit langer Garantie gesichert. Beachtlich ist hierbei, das MEO mit Sattlern des Landes zusammenarbeitet, um eine hohe Qualität zu gewährleisten, die allen Ansprüchen gerecht wird. Ich weiß, dass 129 € nicht gerade wenig sind und ich finde etwas weniger auch angemessener. Dennoch muss man beachten mit welchem Aufwand die Produkte hergestellt werden. Einen interessanten Vergleich stellen die Fesselutensilien von Black Swan Designz dar. Durch die Auswahl der beiden Shops könnt ihr das genau Richtige für euch finden.

Weiterempfehlung:
Mir gefallen die Bizeps-Fesseln sehr gut. Anfangs dachte ich, dass sie ständig herunterrutschen würden, ist aber erst mal der Unterarm mit fixiert, muss man sich darum gar keine Sorgen machen. Das hält sich gegenseitig. Der Tragekomfort ist ungewohnt, aber für mich als Sub sehr angenehm. Ich mag es, wenn man auch mal einfach wirklich Festgebunden ist, ohne alles noch bewegen zu können. Mit den Bizeps-Fesseln könnt ihr euch vielerlei Fantasien hingeben oder einfach ganz spannende Fotos schießen. Zumindest war das einer meiner ersten Gedanken, da sie eine für mich ganz neue Positionierung aufgezeigt haben. Von mir gibt es 8/10 Punkten. Ich mag die Idee, die Umsetzung ist gänzlich perfekt, nur hapert es ein bisschen am Preis. Wollt ihr aber mal etwas Ausgefalleneres fesseln, kann ich sie euch empfehlen.

Eure Lady Bluebird

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s