Satisfyer Mentrual Cup Set – Feel Secure

Heute gibt es einen etwas anderen Kurzbericht, und zwar habe ich mir zum ersten Mal Menstruationstassen angeschaut. Genauer gesagt, habe ich die Satisfyer Feel Secure Cups testen dürfen. Auch wenn es in diesem Sinne heute kein Spielzeugtest ist, denke ich, dass das Thema dennoch für einige von euch nicht ganz uninteressant sein könnte. Zwar habe ich für mich eine recht festgefahrene Meinung was das Thema Menstruation angehet, aber das heißt ja nicht, dass ich nicht auch neues probieren kann. Denn Feel Secure sind die ersten Cups, die ich teste und ausprobiere.
 
Verpackung:
Das Set kommt in einem kleinen handlichen Karton an. Erste Informationen gibt es in kurzer Form auf der Rückseite der Verpackung in ganzen 10 Sprachen. Vorne ist zum einen der Name des Produkts und der Firma abgedruckt als auch ein Bild der Cups abgebildet. Eine kleine schnalle an der rechten Seite ermöglicht das Aufklappen des Magnetverschlusses. Dort befinden sich nochmals die gleichen Informationen und ein paar kleine Bilder, die diese beschreiben sollen. Auf der rechten Seite findet ihr nun nochmal einen inneren Karton vor. Auf der linken Seite befindet sich ein Reißsiegel. Öffnet ihr dies, könnt ihr das Sichtfenster aufklappen und nun eure Cups herausnehmen. Nehmt ihr hier die Plastikeinlassung heraus kommt nochmal eine übersichtliche Anleitung zum Vorschein, als auch ein kleines Beutelchen zur Aufbewahrung.

Geruchs- und Gefühlstest:
Die Tassen haben recht merklichen Silikongeruch, jedoch verfliegt dieser, nach dem ersten Mal abkochen. Allgemein ist das Silikon sehr weich und auch flexibel. Zwar sind die Nähte an den Tassen deutlich sichtbar, jedoch stören diese kein bisschen. Auf der einen Seite lassen sich zusätzlich noch die Markierungen der 15 und 20 ml erkennen. Allerdings ist erkennt man auch ohne die Markierung vorher, welches die größere Tasse ist und welche die kleinere. Der untere Bereich der Tassen mit dem kleinen Rückholteil ist stabil und verdicken sich, sodass ihr sie leicht halten könnt.

Anwendung und Reinigung:
Hier muss ich anmerken, dass ich tatsächlich die Anleitung mir genauer angeschaut habe, da ich wirklich nicht sicher war, wie man die Cups am besten anwenden kann. Grundlegend ist das Prinzip klar. Due Cups sind hygienische, immer wieder verwertbare Tassen, um die Menstruation aufzufangen und den Verbrauch von Tampons oder Binden einzudämmen. Ein löbliches und schlaues unterfangen. In der Anleitung war glücklicherweise eine Bebilderung, wie diese einzusetzen sind. Es gibt Faltmöglichkeiten. Den sogenannten C-Fold und Punch-Fold. Ich glaube hier macht es nicht so viel sinn euch das irgendwie zu beschrieben, sondern zeige euch lieber Bilder dazu.

Anleitung zum Einführen

Zur Reinigung:
Vor der ersten Anwendung müsst ihr die Tassen für ca. drei Minuten lang in einem Wasserbad auskochen. Wenn ihr sie während der Periode reinigen möchtet, könnt ihr die Tassen zwischen den Anwendungen mit Wasser und milder Seife und einem feuchten Tuch reinigen (oder wer gerne reinlicher ist, auch wieder auskochen). Wenn ihr sie nicht mehr benutzen möchtet oder müsst, solltet ihr sie immer abkochen. Im Übrigen steht noch als Tipp in der Anleitung, dass ihr sie nicht länger als 12 Stunden am Stück tragen sollt (wobei ich mich hier frage, was man in der „Pause“ machen soll, oder wie lange diese gehen soll…)

Preisleistung:
Wenn ihr wie ich über Amazon eure Feel Secure Cups bestellen möchtet kosten sie gerade Mal 6,99 € und das obwohl sie auch von der Originalfirma stammen. Daher dachte ich mir, kann ich euch diesen Geheimtipp geben. Denn über deren Webseite von Satisfyer kosten sie dreißig Euro. Ein deutlicher unterschied wie ich finde. Insgesamt bieten sie euch drei Modellein sieben Farben an, welche sich nur hinsichtlich der unteren Halterung unterscheiden in länge und Form. Dabei gibt es die Feel Secure Version, die Feel Good und die Feel Confident Version. Ich habe mich einfach nach dem Design was mir am besten gefällt entschieden, zumal ich es mag, dass die Halterung hier etwas länger ist und stabiler wirkt als beispielsweise bei der Feel Good Variante. So oder so finde ich gerade den günstigen preis als sehr angenehm, da man sich so auch leichter an das Thema herantraut. Sie sind leicht einzuführen, gut für Neueinsteiger in dem Thema und dazu stimmt einfach die Preis-Leistung.

Kurzübersicht:
Hersteller: Satisfyer
Name: Feel Secure menstrual cup set
Art: Menstruationstassen
Material: Medizinisches Silikon
Größe: 15 und 20 ml
Farben: Hell und Dunkelblau, Lila, Grün, Orange oder Weiß
bis zu 12 Stunden Schutz
flexibel und Körper sowie Umweltsicher
3 verschiedene Designs
Preis: 6,99 €

Weiterempfehlung:
Ich persönlich fand es ganz spannend mich das erste Mal damit auseinander zu setzten und muss sagen, dass sie wirklich ihren zweck erfüllen. Sie sind flexibel, leicht einzusetzen und dazu noch so umweltfreundlich. Auch der super günstige Preis ist hier wirklich sehr verlockend. Denn wenn jemand überlegt das mal auszuprobieren ist man doch eher am Überlegen wie viel Geld man ausgeben möchte für etwas, was man am ende vielleicht gar nicht mag. Und so wird es ganz einfach und schnell zu einem diskret nach Hause geliefert. Man muss ein bisschen rein kommen wie lange man sie trägt, wäscht und wechselt, aber ich denke das bekommt jeder nach einer kleinen weile hin. Ich finde die Idee toll, aber habe für mich selbst herausgefunden, dass ich sie nicht mag, was aber an der allgemeinen Wertung nichts ändert. Denn das Mestrual Cup Feel Secure Set von Satisfyer bekommen von mir 9 von 10 Punkten.

Ich bin gespannt, was ihr zu dem Thema zu sagen habt. Habt ihr sowas schonmal ausprobieren und wenn ja, wie fandet ihr es? Vielleicht seid ihr ja sogar ganz umgestiegen von eurem eigentlichen Produkt?

Eure Lady Bluebird

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s