Esche Plug Rocket Biggie

Ganz überraschend habe ich ein Paket von Weppy bekommen. Ich habe mich riesig gefreut, denn ich lasse mich zum einen gerne überraschen, zum anderen durfte ich ja bereits den Sapeli Mahagoni Master testen und war damals schon schwer begeistert. Heute stelle ich euch den Esche Plug Rocket Biggie vor. Dabei möchte ich auch ein bisschen auf das Thema Analsex im Allgemeinen eingehen.

Einleitung zum ersten Mal Anal
Analsex ist wirklich eine schöne Sache, auch wenn aller Anfang nicht ganz leicht ist. Man muss sich emotional darauf einlassen können und beide Partner (oder auch beim selbst ausprobieren) sollten vorsichtig sich an das Thema heranwagen und ein bisschen informieren. Hierfür empfehle ich euch ganz herzlichst meinen Bericht zum Workshop Anal für Anfänger (ein wunderschöner Dreiteiler, einfach auf das Wort Workshop drücken und schon seid ihr da).
weppy rocket
Verpackung
Der hübsche Rocket Biggie kam in einem kleinen, neutralem Karton an. Dort lagen noch Postkarten und noch ganz viele süße kleine Weppy Logo Buttons mit drin. Ich habe mich riesig darüber gefreut. Bleibt schön aufmerksam für Gewinnspiele auf meinem Instagram Account. Den in nächster Zeit werde ich die Buttons und Karten mit verschicken! Nicht zu vergessen, mein hübscher Rocket Biggie. Dieser lag wie üblich in einem schönen Beutel, mit Kordel zum zu knoten. Genau auf die Größe angepasst. So lässt er sich überall gut und diskret verstauen.

Aussehen
Der Rocket Biggie ist letztlich nicht anderes, als ein wunderschöner Holzdildo, welcher anatomisch für den After designet wurde. Er hat eine wunderschöne Maserung und ist sauber und glatt verarbeitet. Durch seine Lackierungen und anderen Behandlungen müsst ihr auch keine Angst vor Splittern haben. Er fühlt sich sehr angenehm an und wurde sehr gut verarbeitet. Auch am Fuß gibt es keine kleinen Kanten oder Einkerbungen, die stören könnten. Safety first wird hier sehr groß geschrieben. Er ist ca. 10 cm lang und hat einen Durchmesser von ca. 4 cm an der dicksten stelle. Was nun für den anal Gebrauch nicht wenig ist (finde ich). Der Fuß dient als Stopper und sorgt dafür, dass nichts verschwinden kann.

Material und Pflege
Holz ist eines der natürlichsten Materialien, welche wir noch überall fast finden können. Viele Holzarten werden etwas war, was oft als sehr angenehm empfunden werden kann. Auf jeden Fall ist es schöner als kaltes Metall irgendwo einzuführen. Jeder Dildo und Plug von Weppy ist ein Unikat, da jedes Holz eine einzigartige Maserung hat und somit kein Replikat erschaffen werden kann. Nicht zuletzt ist Holz auch ein recht nachhaltiges Produkt. Sie halten ewig, es sei den man beschädigt sie selber. Dazu brauchen sie keine komplizierten Techniken, die defekt gehen könnten und haben somit eine leichte Pflege. Das Holz wurde dreifach lackiert auf Wasserbasis und ist somit gut versiegelt. Hierbei handelt es sich um Haut freundliche Materialien, welche auch für Kinderspielzeuge genutzt werden. So kann weder die vaginale, noch anale Flora angegriffen werden. Bakterien, Keime und Feuchtigkeit haben keine Chancen an eurem Weppy Produkt zu haften. Wascht euren Rocket Biggie einfach nah jeder Benutzung oder nehmt einen milden Toycleaner und er sollte ewig halten.

weppy rocket biggie

Anwendung und Gefühl
Der Plug lässt sich durch seine konische Form sehr leicht einführen. Das klingt komplizierter, als es ist. Konisch meint lediglich, dass er oben zu einer abgerundeten Spitze zusammenläuft und unten dicker wird. Dann macht er wieder einen Schwung nach außen und läuft zu einem breiten und kreisrunden Stopper/Standfuß zusammen. So könnt ihr ihn auch adrett an die Seite stellen, wenn ihr schon wisst, dass er z. B. Abends benutzt werden soll. Wenn man sich erst mal an das Thema Anal(Sex) herangetraut hat, kann es wirklich viel Spaß bzw. Lust bereiten. Hier haben nämlich bei einem Duo-Abenteuer gleich beide Partner Spaß von (leider kann ich hier nur von Frau X Mann sprechen, aber lest erst mal weiter). Wenn Sie den Plug trägt, kann Er dazu noch vaginal Stimulieren. Das macht Sie nicht nur empfindlicher durch die doppelte Stimulation, sondern zwangsweise auch enger im vaginalen Bereich. Somit wird Er gleich etwas mit stimuliert, da alles etwas enger ist. Ein klares Plus für beide.

Warum ein Plug ohne Vibration?

Durch [… Vibration] hat man einen schnellen Orgasmus, damit werben die Hersteller von Vibratoren. Wir hingegen wollen keinen schnellen Genuss, sondern einen längeren, spielerisch erzeugten Orgasmus. Mit unseren Holzdildos erleben sie ein Spiel bis hin zum Orgasmus. Ein Weppy erhöht die Aufmerksamkeit für den Partner und beide haben so mehr Spaß an ihrem Sexleben. Es ist erwiesen, dass bei dauerhafter Stimulation mit einem Vibrator die Sensibilität abnimmt, und die Frau meist nur noch durch die künstlichen Vibrationen zum Höhepunkt gelangt.

Modelle und Preis
Ich finde den Rocket Biggie seinem Namen entsprechend schon recht breit. Wenn man aber geübt ist oder auch einen erfahrenen Partner hat, macht das nichts. Wer es dennoch etwas schmaler mag, kann auf seinen kleinen Bruder zurückgreifen. Den Esche Plug Rocket Standard ist zwar auch ca. 10 cm. Lang, hat dafür aber einen maximalen Durchmesser von 3 cm. Ihn erhaltet ihr aktuell für 26,25 € statt 30 €. Wer sich. Wer sich aber nicht von der Größe abschrecken lässt, kann den Rocket Biggie für 30 € statt 40 € aktuell kaufen. Ich würde nicht zulange warte. Er eignet sich nicht nur gut als eigenes, Weihnachtsgeschenk, was man sich vom Weihnachtsgeld kaufen kann, sondern auch allgemein. Er bereichert das Liebesleben um einiges. Hier ein Größenvergleich der beiden Modelle.

Weiterempfehlung
Ich finde es klasse, dass Weppy ihre Plugs in zwei Größen anbietet, so kann man entscheiden, wie weit man sich traut und langsam seine Erfahrungen sammeln, oder sich weiter trauen als möglicherweise zuvor. Ich finde Holz als Material einfach unglaublich spannend und besonders schön anzusehen. Außerdem reizt mich der Gedanke, dass niemand da draußen jemals diesen besonderen Plug besitzen kann. Zwar eventuell einen ähnlichen, zumindest was die Form angeht, aber niemals in Farbe und Maserung. Nicht zu vergessen, dass Weppy wirklich qualitativ hochwertige und besonders sichere Produkte fertigt. Man hat ein Leben lang was davon und ist wie erwähnt sehr nachhaltig. Falls jemals etwas passiert und er kaputtgeht, muss ich dafür nicht mal den Müll trennen. Mich überzeugt das Gefühl und Weppy’s Konzept. Auch der Preis stimmt hier meiner Meinung nach, da wir nicht vergessen sollten, wie aufwendig die Produktion ist und nicht einfach wie viele Produkte auf dem Fließband schon zusammen gebaut werden. Nun gut, durch seine ökonomische Grundhaltung wird darauf ja ohnehin verzichtet. Allgemein gesagt, ist der Esche Plug Rocket Biggie oder auch Standard für jeden etwas, der sich anal ausprobieren möchte oder weiß, dass er daran Spaß hat. Hierbei spielt das Geschlecht natürlich keinerlei Rolle. Daher gebe ich dem  Esche Plug Rocket Biggie 10/10 Punkten. Mich hat er rundum zufrieden gestellt.

Eure Lady Bluebird

Ein Kommentar zu „Esche Plug Rocket Biggie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s