JoyDivision Set: Orales Vergnügen

Ich freue mich sehr euch erzählen zu können, dass ich auch dieses Jahr wieder fest mit JOYDivision zusammenarbeiten werde und auch schon den ersten Bericht für euch habe. Wie schon das ein oder andere Mal habe ich ein paar Gleitgele für euch getestet, verglichen und mich diesmal auf den oralen Spaß fokussiert. lasst euch überraschen was ich und JOYDivision mal wieder für euch bereit halten.

BIOglide 100% natürlich + vegan BIOglide_groteVerpakking
Allgemeines: 
100 % natürliches und veganes Gleitmittel, ohne synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe, dermatologisch und klinisch getestet, wird CO2 neutral realisiert, Medizinprodukt Kl.1, Tierversuchsfrei, pH-optimiert, wasserlöslich und fettfrei, Latexkondomsicher, lindert Intimbeschwerden, made in germany
Anwendungsbereich: Vaginal, anal und oral
Geschmack: neutral und leicht süßlich
Größe: 500 ml Dosenspender
Haltbarkeit: Laut Abdruck ca. etwas über 2 Jahre
Preis: 14,99 €

Persönliche Meinung: Das BIOglide kommt in Form eines praktischen Spenders zum Einsatz. Wie bei einer handelsüblichen Seife kann man den Kopf runter Drücken und bekommt somit eine gut dosierte Menge an Gleitgel heraus. Lasst euch nicht davon abhalten auch öfters zu drücken, je nachdem, wie viel ihr benötigt. Die Verpackung selbst besteht aus stabilen aber weichen Plastik und lässt sich überall gut hinstellen. Was mich besonders freut, ist die Größe. Ich bin jemand der gerne und viel Gleitgel benutzt, auch ohne Probleme mit Trockenheit zu haben. Je nach Einsatz und Spiel kann es einfach sehr positiv unterstützen. Das BIOglide hat es sich sogar zur Aufgabe gemacht, bei vaginaler Trockenheit zu helfen (was ich vermutlich nicht weiter erklären muss) und auch Intimbeschwerden zu lindern. Da ich mich nicht beklagen kann, kann ich darauf leider nicht genauer eingehen, aber durch die angegebenen Inhaltsstoffe kann ich mir durchaus vorstellen, dass es beruhigend auf die Haut wirkt. Das Gleitgel selbst ist sehr leicht zu verteilen, klebt nicht und zieht auch nicht zu schnell ein. Der Geruch ist ebenfalls neutral, außer man hält die Nase praktisch rein. Dann riecht es anfangs leicht medizinisch, aber der Duft verfliegt schnell und übrig bleibt eine leichte süßliche Brise. Auch wenn man das BIOglide abgewaschen hat, merkt man anschließend, dass die Haut sich samtig weich und gepflegt anfühlt. Für mich erfüllt das Gleitgel entsprechend alle Bedürfnisse, die man nur haben kann und mehr. Der Preis ist noch sehr niedrig (je nach Shop) und völlig angebracht für die Menge. Entsprechend vergebe ich wohl verdiente 10/10 Punkten.

AQUAglide – Vanille 51S3LskY98L._SY606_
Allgemeines:
Dermatologisch und klinisch getestet, ph-optimiert, lindert Intimbeschwerden, Latexkondomsicher, wasserlöslich und fettfrei, kondomgeeignet, Langzeit-Gleiteigenschaft, made in germany
Anwendungsbereich: Vaginal, Anal oder Oral
Geschmack: Vanille Aroma
Größe: 100 ml
Haltbarkeit: Laut Abdruck ca. etwas über 2 Jahre
Preis: ca. 7 €

Persönliche Meinung: Das AQUAglide – Vanille kommt in einer simplen Tube zum Drücken. Deckel auf und schon könnt ihr mit vorsichtigem Druck bestimmen, wie viel ihr nutzen möchtet. Lass mich euch aber sagen, dass es sich bereits in kleinen Mengen sehr gut verteilen lässt. Ich habe nur einen kleinen tropfen auf meinen Zeigefinger gemacht und dieser hat ausgereicht um eine gesamte Handfläche (inklusive Finger) zu befeuchten. Dadurch, dass es dann sehr dünn aufgetragen war, zog es auch etwas schneller ein als erwartet. An den Stellen wo eine etwas dickere Schicht war, konnte man aber merken, dass es noch länger Feucht und rutschig blieb. Insgesamt fühle ich das Gleitgel sehr angenehm auf der Haut an und ich war von dem Vanille Geruch sehr überrascht. Ich hatte die Sorge, dass er zu intensiv oder chemisch sein würde, aber ganz im Gegenteil. Er war nur sehr leicht und angenehm/ nicht chemisch vorhanden. Das Gleitgel erinnert mich etwas an leckeres Weihnachtsgebäck. Wie so oft, war mir etwas bange vor dem Geschmackstest, da ich mich an seinen Vorgänger das AQUAglide Kirsche erinnerte, was mir gar nicht geschmeckt hat. Aber auch hier bin ich begeistert: Der Vanillegeschmack kommt leicht durch (auch wenn ich vermutlich mit geschlossenen Augen die Vanille nicht klar identifiziert hätte) und schmeckt süßlich. So sorgt es bei der oralen Anwendung nicht nur für angenehmen Geruch, sondern auch für noch besseren Geschmack. Ein kleines Kontra muss ich aber dennoch zur Sprache bringen. Es ist, wenn erst mal leicht eingezogen, trotzdem ein bisschen klebrig. Mit dem Wissen finde ich es allerdings nicht zu schlimm und wenn man es ohnehin als Zusatz für Oralverkehr statt den Sex selbst nimmt, stört es auch kein bisschen. Aber mit Wasser bekommt ihr mögliche Überreste ganz leicht und schnell abgewaschen. Zur Not macht ihr einfach eine zweite Runde mit dem Partner oder Lieblingstoy unter der Dusche. Insgesamt gibt es von mit 9/10 Punkten.

French KISS – Erdbeere518S6yeT8fL._SY606_
Allgemeines:
Dermatologisch und klinisch getestet, ph-neutral, Latexkondomsicher, wasserlöslich und fettfrei, kondomgeeignet, lindert Intimbeschwerden,  made in germany
Anwendungsbereich: Vaginal, Anal oder Oral
Geschmack: Kirsch Aroma
Größe: 75 ml
Haltbarkeit: Laut Aufdruck knapp 2 ½ Jahre
Preis: 5-10 € (je nach Shop)

Persönliche Meinung: Das French KISS – Erdbeere ist zwar aus der heutigen Reihe die kleinste Tube an Gleitgelen, überzeugt aber mit seinem günstigen Preis. Für durchschnittliche 5 Euro ist das ein super Angebot, vor allem wenn es mal schnell gehen soll und ihr nicht unbedingt viel Geld gerade zur Hand habt. Wie ihr eventuell schon wisst, liebe ich fruchtige Gerüche und besonders den von frischen Erdbeeren. Der Duft des French KISS ist sehr angenehm und nicht zu penetrant, aber dennoch würde ich nicht unbedingt über Stunden hinweg daran riechen wollen. Für mich ist das auch kein Punkteabzug, da mir das auch bei meinem Lieblingsparfum auf Dauer so geht. Zu lange einen Geruch haben, ist nicht so angenehm. Entsprechend gut ist es, dass es nicht zu penetrant riecht, aber einen angenehmen Hauch von Erdbeeren mit sich bring. Das Gleitgel selbst ist wie die anderen auch durchsichtig und fühlt sich angenehm kühlend auf der Haut an. Es lässt sich ganz leicht verteilen, auch wenn es ein bisschen so aussieht, als ob es abperlen würde. Lässt man es etwas trocknen merkt man, dass es eine leichte Haut gebildet hat, welche sich bei Reibung aber wieder gut verteilen lässt. Der Geschmack ist auch bei der French KISS Reihe bisher sehr wohlig. Leicht süß, nicht klinisch oder chemisch und erinnert an Erdbeeren, aber ist ähnlich wie bei der Vanille zuvor nur leicht zu bemerken. Rundum spricht es die Sinne an und eignet sich wunderbar für Oralverkehr. Nach der Nutzung muss man hier aber auf jeden Fall sich abwaschen, da doch deutliche Rückstände bleiben, die auf Dauer kleben und etwas stören. Davon abgesehen fand ich das Produkt sehr angenehm, günstig und gebe 7/10 Punkten. 

Fazit: Ich habe mich erneut von JOYDivision überzeugen lassen und finde ihre Pflege- und Gleitgelprodukte insgesamt sehr zuverlässig. Gerade das BIOglide hat mich in dieser Testrunde am meisten überzeugt. Aber keine Sorge, ich habe schon ein paar weitere Produkte für euch und den nächsten Test parat.

Eure Lady Bluebird

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s