MEO Set 1; Shunga Exklusiv

Heute gibt es von MEO das erste Set zum verlieben. Mit dabei eine Massagekerze in die ich mich am liebsten rein legen würde und noch ein spannendes Gel mit special Effekt. haltet euch bereit für zwei umwerfende Lieblinge.

Mini Massagekerze Exotische Früchte 

Allgemeines: Massagekerze auf bais von 100% natürlichen Ölen, für weiche und verwöhnte Haut und angenehme Stunden. Intensiver und angenehmer Duft und einer Brenndauer von ca. 7 Stunden insgesamt. Sojabasierte Kerze, welche nicht die Poren verschließt, Latexkondom verträglich, Gluten frei, vegan. Ohne Parabene, ohne Zucker.
Geschmack und Geruch: Nicht zum Verzehr geeignet. In 6 Gerüchen erhältlich
Anwendungsbereich: Äußerlich, kein Gleitgel!   
Größe: 30 ml
Haltbarkeit: 2 Jahre nach Anbruch
Preis:  7,90 €

Persönliche Meinung:
Diese kleine Kerze kommt in einem hübsche schwarzen Metalldöschen, die sich mit leichtem Druck öffnen lässt. Auf dem Boden, als auch im inneren Deckel findet ihr auch nochmal eine Kurzanleitung, falls ihr nicht hier oder im Netz genauer nachlesen möchtet. Dabei ist diese sogar in insgesamt in 3 Sprachen verfügbar. Was euch direkt umhauen wird, ist der wunderbar leckere Geruch. Ich hatte mich für den Duft von exotischen Früchten entschieden und sie riecht wirklich zum anbeißen lecker. Allerdings ist sie leider nur als Massage-Kerze zu verwenden. Insgesamt finde ich die Auswahl von 6 Düften sehr angenehm, da hierbei sicher für jeden etwas dabei sein wird: Rosenblätter, Vanille, Exotische Früchte, Erdbeere, Schokolade und Grüner Tee. Die Kerze sollte 20 Minuten vorher brennen, damit ihr sie auch gut zum Massieren einsetzten könnt. Sie besteht dazu nur aus 100% natürlichen Ölen, so beispielsweise aus Avocadoöl, Sesamöl und Sojaöl, welches die Hauptbasis darstellt. Habt ihr sie etwas brennen lassen, verströmt sie nicht nur ihren angenehmen Duft, sondern kann dann auch direkt für die Massage genutzt werden. Da es sich um keinen normalen Kerzenwachs handelt, wird der Wach auch nicht so heiß, sodass ihr keine Sorge vor zu starker Hitze haben müsst. Gießt das Öl auf eure Hand oder direkt auf den Körperteil eures Partner welches ihr massieren möchtet. Nur achten darauf, dass sie nicht für den Intimbereich gedacht ist. Ich finde den Preis in Ordnung, da es sich hierbei um ein hochwertiges Produkt handelt, jedoch sind 30 ml nicht sehr ergiebig so dass ich sie nicht gerade für Ganzkörpermassagen empfehlen würde. Sie eignet sich besser für besondere Momente. Die Öle ziehen auch gut in die Haut ein, sodass sie eure Haut angenehm Pflegen und ein schönes Gefühl auf der Haut hinterlassen. Was mir besonders gut gefällt ist, dass die Kerze absolut nicht klebt, was wohl daran liegt, dass sie bei der Produktion auch auf zucker verzichtet haben. Alles in allem gefällt sie mir sehr, auch wenn sie leider nicht für lange oder weitflächige Massagen reicht, was jedoch bei dem Namen ja auch zu vermuten war. Daher bekommt die Mini Massagekerze von mir 9 von 10 Punkten.

shunga 1

Hold Me Tight – Straffendes Gel

Allgemeines: Straffendes vaginal Gel auf Wasserbasis aus zertifizierten organischen Produkten, zur Straffung entwickelt, antiseptisch,  wasserlöslich, kann bei vaginaler Trockenheit und Intimbeschwerden helfen, deodorisiert, vegan, Latexkondomsicher, Gluten frei, nicht für Schwangere geeignet
Geschmack und Geruch: kann verzehrt werden mit leicht süßlich, fruchtigen Geruch
Anwendungsbereich: Vaginal, anal und oral       
Größe: 30 ml
Haltbarkeit: 2 Jahre nach Anbruch
Preis: 39,00 €

Persönliche Meinung:
Das straffende Gel kommt in einem kleinen Schwarzen Karton, mit einer typisch japanisch angehauchten Zeichnung auf dem Cover. Die Rückseite gibt schon erste Informationen auf sechs Sprachen und erklärt, was wir davon erwarten können. Es wird erklärt, dass extra Pflanzen und andere Inhaltsstoffe gewählt wurden, denen eine straffende Wirkung nachgesagt wird, um so intensiveren Sex zu haben durch das Entgegenwirken von erschlaffenden Muskeln. Öffnet ihr de Karton erhaltet ihr eine kleine Anleitung mit allen wichtigen Fakten und auch noch einen kleinen Katalog mit weiteren Produkten. Darunter verbirgt sich dann die kleine Tube aus hellgrünem Plastik mit schwarzem Deckel. Durch drücken könnt ihr das gel ganz einfach dosieren. Es wird gesagt, dass ihr nur eine kleine Fingerspitze voll Gel benötigt. Dieses muss dann im inneren Vaginalbereich verteilt werden. Ungewöhnlich aber verständlich, da es die Scheidenwände straffen soll. Es hat übrigens eine dicke, gut riechende Konsistenz. Insgesamt soll es ca. 15 Minuten einwirken und hat danach eine Wirkungsdauer, sie über mehrere Stunden hält. Dazu soll es noch hemmend für bestimmte Infektionen wirken und bei Scheidentrockenheit helfen.  Da es natürlich ist, kann es auch oral genutzt werden, bzw. ist es nicht schädlich davon etwas ab zubekommen. Dennoch weist der Hersteller darauf hin, dass der Straffungseffekt dann entsprechend auch im Mund gespürt werden kann (das habe ich jedoch nicht extra ausprobiert!). Insgesamt ist es ein angenehmes Gel, welches vielseitig angewandt werden kann. Ob es jedoch wirklich einen Straffungseffekt auf Dauer oder über Zeit dann geben wird, kann ich ehrlich gesagt nur schwer beurteilen. Dennoch ist es auf jeden Fall sehr angenehm und pflegend. Von mir bekommt das Holt me Tight daher 8 von 10 Punkten.

shunga 2

Wie immer hoffe ich, dass wieder etwas Interessantes bei MEO für euch dabei war. E ist zu schade, dass man keine Düfte über das Internet teilen kann, denn ich würde euch zu gerne mal an der Massagekerze schnuffeln lassen. Ich hoffe ihr bleibt alle gesund zuhause und genießt wenn möglich eure Zweisamkeit. Ansonsten denkt immer daran: ein Telefon oder Videochat mit dem liebsten kann wunder am Abend bewirken.

Eure Lady Bluebird

JoyDivision; Set 9 Liebesrezeptur

Heute starten wir mal wieder mit einem Test für das ultimative Oralvergnügen durch, gefolgt von einer wunderbar pflegenden Creme für Sie und Ihn. Ich wünsche euch viel Freue und Aha-Momente beim Lesen 😉  

French Kiss Himbeere

Allgemeines: wasserbasiertes Gleitgel, naturidentische Aromen (Himbeere), wasserlöslich, fettfrei, hilft bei vaginaler Trockenheit und intimbeschwerden, Latexkondomsicher, Lebensmittelqualität, angenehmer Geruch und Geschmack, lange Gleitfähigkeit, made in Germany
Geschmack und Geruch: Geruch wird erst beim Verreiben bemerkbar, süßlich angenehm und nicht stark. Der Geschmack ist ebenfalls nicht penetrant und nicht sehr künstlich, angenehme Himbeere
Anwendungsbereich: Vaginal, anal, oral
Größe: 75 ml
Haltbarkeit: etwas über 2 Jahre, schätzungsweise 12 Monate nach Anbruch
Preis: 9,85 €

Persönliche Meinung:
Das French Kiss Himbeer kommt in einer praktischen Tube, aus dem ihr mit Druck eure Gleitgelmenge ganz einfach dosieren könnt. Beim ersten Öffnen fiel mir gleich etwas auf; kein künstlicher oder starker Geruch. Erst als ich eine Menge an Gleitgel verrieben habe, merkte ich einen süßlich fruchtigen Geruch, der trotzt allem nicht sehr stark war! Das finde ich wirklich super. Da es den Lebensmittelqualitäten entspricht, kann es ohne Bedenken also für orale Freuden genutzt werden und stört nicht mit unangenehmem Geruch, wenn ihr dicht mit der Nase daran seid. Es ist auf Wasserbasis, sodass es auch recht lange Gleitfähig bleibt, jedoch ist es durch den leichten Zuckergehalt auch etwas klebriger, wenn der Hauptanteil eingezogen ist. Dies bekommt ihr aber schnell im Spiel selbst vorher weg geschleckt oder ihr huscht einfach kurz in die Dusche und wascht es mit Wasser ab. Ich bin wirklich mehr als positiv überrascht, da dies das erste Gleitgel mit Geschmack ist, was mir rundum so gefällt. Insbesondere natürlich hinsichtlich des Geruchs und Geschmacks. Dafür finde ich, ist es auch wirklich sehr lang haltbar und hat auch noch sehr positive Nebeneffekte. Von Latexkondomsicherheit bis hin zum Unterstützen von Intimbeschwerden. Rundum macht das Gleitgel einfach Spaß und sorgt für süße Frische und ist dabei nicht mal teuer. Daher bekommt das French Kiss Himbeer von JOYDivision von mir 10 von 10 Punkten.

Spanische LiebesCreme Special

Allgemeines: Kosmetik Präparat, dermatologisch und klinisch getestet, wasserlöslich, unterstützt die Durchblutung der weiblichen und männlichen Genitalien, Latexkondomsicher, nach einwirken (30 Min.), mit wertvollen pflegenden und aktiven Inhaltsstoffen, wie Basilikum, Ginseng und Maca Extrakt, made in Germany
Geschmack und Geruch: Nicht zum verzehr geeignet, angenehmer Geruch
Anwendungsbereich: Nur für die äußere Anwendung geeignet
Anwendung und Hinweis: Spanische LiebesCreme wird äußerlich angewendet. Eine etwa erbsengroße Menge wird bei der Frau auf die äußeren Schamlippen und die Klitoris (Kitzler) auftragen und sanft einmassieren, beim Mann auf Penis und Hoden auftragen und sanft einmassieren. Die Wirkung der EROpharm-Produkte ist persönlichkeitsabhängigEROpharm-Produkte sind keine Arznei-mittel und können daher nur unterstützend wirken. Allgemein gilt hier: vor dem Geschlechtsverkehr muss die Creme eingezogen sein und braucht dafür ca. 30 Minuten, da sie nicht Kondom kompatibel ist.
Größe: 40 ml
Haltbarkeit: ungeöffnet ca. 36 Monate, 12 Monate nach Anbruch
Preis: 13,10 €

Persönliche Meinung:
Die LiebesCreme kommt in einer kleinen Verpackung, welche schon von außen in 12 Sprachen erste Informationen hergibt. Ich finde das sehr gut, denn es gibt hierbei ja durchaus ein zwei Sachen zu beachten. Öffnet ihr nun den kleinen roten, Karton mit weißer Schrift, so könnt ihr nochmal eine ausführliche Anleitung in 16 Sprachen herausfischen, als auch eure kleine Tube LiebesCreme. Die Anleitung wiederholt im Grunde das, was schon außen steht, jedoch ist sie hierbei deutlich ausführlicher und ich empfehle es diese kurz durchzulesen. Es ist wirklich nicht viel.
Die Tube selbst erinnert mich ein bisschen an Zahnpasta, aber das fand ich eigentlich mehr amüsant als störend. Hier sind das Logo und ebenfalls das typische Rot der äußeren Verpackung wieder zuerkennen. Auch hier steht sicherheitshalber nochmal die Anwendung auf Deutsch und Englisch auf der Rückseite. Somit würde ich sage, haben sie auf beste Art und Weise versucht auf alles relevante Hinzuweisen. Guter Job! Schraubt ihr nun den Plastikdeckel von der dünnen Metalltube ab, müsst ihr erst das kleine Metallsiegel durchbrechen mit der Rückseite des Deckels, damit die Creme herauskommt. Dann nutzt ihr sie, wie mehrfach angegeben. Es reicht wirklich eine kleine Erbsengroße Masse, da sie sehr ergiebig ist. Es bleibt beim Verteilen und einmassieren auch ein deutlich sichtbarer Film der creme zurück, der tatsächlich eine gute halbe Stunde gebraucht hat, um einzuziehen. Zudem riecht die Salbe sehr angenehm, oder zumindest für mich angenehm. Sie erinnert mich an viele Hautcremes vom Geruch her. Sie lässt sich gut verteilen und ist auch sehr angenehm auf der Haut. Nach dem Einziehen war wirklich nichts zurückgeblieben, jedoch würde ich aus Sicherheitsgründen, sofern ihr Sex mit einem Kondom habt und sie vorher benutzt habt, als aktiver Part noch kurz die Hände waschen. Im Übrigen solltet ihr in einer Partnerschaft das Verhüten als wirklich wichtig ansehen. Denn nicht nur Schwangerschaften bleiben aus, sondern auch übertragbare Krankheiten! Seid euch also sicher, dass alles geklärt ist, bevor ihr ohne Kondom Sex habt.
Ob die LiebesCreme nun wirklich die Durchblutung bei mir gefördert hat, kann ich nicht beurteilen, jedoch ist die Haut anschließend angenehm geschmeidig und bietet eine gute Grundlage für angenehme Massagen und Zweisamkeit. Ich bin überzeugter als ich es bei dem Namen gedacht hätte. Anfangs dachte ich nämlich, es handelt sich um ein Aphrodisiakum, wo ich doch eine sehr zwiegespaltene Meinung teils zu habe. Aber die LiebesCreme hat mich eines Besseren belehrt und ich bin überzeugt. Auch den Preis finde ich für die Ertragbarkeit wirklich in Ordnung, zumal sie der Haut sehr gut tut. Allerdings denkt bitte daran, dass jeder anders reagiert und ihr sie eventuell erst an einer nicht so empfindlichen Stelle testen solltet, falls ihr nicht sicher seid, ob ihr auf irgendetwas reagieren könntet. Von mir bekommt die LiebesCreme von EROpharm durch JOYDivision verkauft 9 von 10 Punkten.

Ich hoffe, der Beitrag war für euch heute genauso ergiebig wie für mich. Ich finde es immer wieder wunderbar neues kennen zulernen und vor allem mich von schlechten Voreinstellungen davon tragen zu lassen. Es ist einfach schön neues auszuprobieren und ich freue mich umso mehr, dass mit euch teilen zu können und eventuell auch euch die eine oder andere Neuigkeit an Produkten mit auf den Weg zu geben. Vielleicht hat euch ja auch heute beim Lesen etwas überzeugt. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim herumprobieren.

Eure Lady Bluebird

Smoothglide; Set 4 Fantastisches

Heute präsentiere ich euch zwei Kleinigkeiten von Smoothglide. Zum einen ein veganes Gleitgel mit enormer Langlebigkeit und dann auch noch ein Gel, was zusätzlich stimulieren kann. Was genau es damit auf sich hat, findet ihr hier und heute heraus.

Organic lubricant

Allgemeines: medizinisches wasserbasiertes Gleitgel, 100% natürlich, vegane Zusammensetzung, wasserlöslich, fettfrei, Öl frei, Latexkondomsicher, pH-optimiert, ohne synthetische Farb-, Duft und Konservierungsstoffe, dermatologisch getestet, made in Germany
Geruch: Neutral
Anwendungsbereich: vaginal und anal
Größe: 50 ml
Haltbarkeit: knapp 1 ½ Jahre
Preis:  9,90 €

Persönliche Meinung:
Das vegane Gleitgel kommt in einer Plastiktube und lässt sich durch eigenen Druck ganz einfach dosieren. Dennoch solltet ihr diese kleine Menge nicht unterschätzen. Das Gleitgel ist extrem ergiebig und sehr gleitfähig. Selbst wenn ihr länger eine Pause haben solltet (keine stetige Reibung) und es eingetrocknet aussieht, ist es sofort wieder Einsatz fähig wenn Reibung hinzukommt. Ich finde es wirklich klasse, dass es trotz Wasserbasis nicht einfach sofort einzieht und dauert erneuert werden muss. Daher hält diese kleine Tube auch recht lang für meine Verhältnisse. Außerdem finde ich interessant, dass sich der Markt immer mehr der veganen Herstellung widmet. Nun bin ich weder veganer noch sonst etwas, dennoch finde ich es hinsichtlich von kosmetischen Bereichen wirklich erstrebenswert. Letztlich möchte ich ja gerade im Intimbereich etwas haben, was mich pflegt und auch wirklich sicher von der Zusammenstellung her ist. Genau das bekommt Smoothglide Set 2ihr mit de veganen Gleitgel von Smoothglide. Zusätzlich ist dafür der Preis mit 10 Euro sehr erschwinglich. Der Geruch im Allgemeinen ist sehr neutral, kann aber bei viel Reibung (und wirklich nur direktem dran reichen) ein bisschen unangenehm werden. Da ihr aber vermutlich beim Sex oder Masturbieren nicht wirklich an euch selbst schnuppern werdet, fällt dies auch eigentlich kaum auf. Zudem ist es leicht mit Wasser abzuwaschen, falls am Ende noch etwas rückständig sein sollte. Dafür klebt es aber nicht und ist sehr angenehm auf der Haut. Daher bekommt es von mir 10 von 10 Punkten.

Sensual Feeling – Orgasmus Gel 

Allgemeines: Speziell für Frauen entwickelt, zur Empfindlichkeit Verstärkung der Klitoris, dermatologisch getestet, made in germany, Verträglichkeit sollte vorher am Arm getestet werden
Anwendung: Durch den Druckkopf könnt ihr eine kleine Fingerspitze voll Gel nehmen und dieses auf der Klitoris verteilen und leicht einmassieren. Lasst es kurz einwirken und der Spaß kann losgehen.
Geruch: Angenehm, Menthol/Minze
Anwendungsbereich: Klitoral, kein Gleitgel!
Größe:  30 ml
Haltbarkeit: etwas über 2 Jahre
Preis: 19,90 €

Persönliche Meinung:
Das Gel kommt in einer kleinen Flasche, die einen Druckkopf hat, sodass ihr das Gel auch sehr einfach Dosieren könnt. An sich finde ich solche Gele ja meistens etwas fragwürdig. Wieso sollten sie irgend-etwas verstärken? Wichtig hierbei anzumerken ist auf jeden Fall, dass es sich nicht um ein übliches Gleitgel handelt. Es ist nicht schädlich und wird ja auch auf die Klitoris aufgetragen, um seine Wirkung zu entfalten, jedoch wäre es eine Verschwendung dieses als Gleitgel zu nutzen. Habt ihr das Gel erst mal auf dem Finger, merkt ihr eventuell schon, was hierbei der Hintergedanke ist. Es ist mit Menthol versetzt. Wer schon mal einen Fischermans Friend oder ähnliches gegessen hat kennt diesen Frische-Effekt beim Einatmen sehr gut. Ich habe das Früher öfters für Blowjobs benutzt. Denn dieser Effekt funktioniert nicht nur im Rachen. Bei Luftstößen und ähnlichem reagiert die Haut sehr empfindlich. Gerade an der Klitoris oder auch dem Penis hat das Smoothglide set 2 1entsprechend einen enormen Effekt. Nun würde ich nicht sagen, dass es zwangsweise wie angepriesen den Orgasmus wirklich verbessert oder intensiviert. Jedoch ist es eine angenehme Spielerei. Dazu ist das Gel wirklich sehr ergiebig und angenehm in seiner Textur, sodass es eine ganze Weile halten sollte. Das rechtfertigt wiederum auch den Preis von rund 20 Euro. Im ersten Moment mag dieses Fläschchen etwas überteuert wirken, aber der Effekt, den es mit sich bringt, sorgt für Spaß und Abwechslung. Es fühlt sich wirklich sehr angenehm auf der Haut an und hat, für die unter euch, die diesen Geruch allgemein mögen, einen wirklich angenehm frischen Duft. Daher bekommt das Gel von Smoothglide 8 von 10 Punkten.

Eis.de Adventskalender 2019

Als aller erstes wünsche ich euch allen, frohe Weihnachten und bedanke mich ganz herzlich, dass ihr mich über die Vorweihnachtszeit so wunderbar unterstützt und fleißig das Adventskalender Special verfolgt habt. Das Jahr 2020 war ein wirklich geladenes Jahr und voller Ereignisse. Der meiste Stress ist überstanden und nun folgen ein paar schöne Feiertage mit der Familie bei mir. Daher lasst uns heute am finalen Tag, zu Weihnachten, doch nochmal gemeinsam einen Blick auf alle Adventskalender von 2019 werfen.

Premium Adventskalender von Eis.de
Der erste Kalender der mich dieses Jahr erreicht hat stammt von Eis.de und hat mir viel Freude bereitet. Von außen sieht er sehr hübsch aufgemacht aus. Er ist in den Farben Grün und Gold gehalten. Niedlich finde ich, dass man ihn aufklappen kann. Durch die Form einer Weihnachtsbaumkugel, kann man jedoch auch vorher schon einen Blick auf die ersten Türchen erhaschen. Diese Fronttür kann man jedoch auch abnehmen, was für mich von großem Vorteil war, da diese nicht wirklich offen bleibt, wenn man sie aufklappt. Was mich etwas gestört hat, war die Anordnung der Türchen. Viele aufeinanderfolgende Zahlen waren direkt über- oder nebeneinander. Ich mag es einfach, wenn man etwas mehr suchen muss. Dafür waren sie bei der Beschriftung der Zahlen recht kreativ. Diese standen als arabische Zahlen darauf, waren auf Englisch ausgeschrieben, oder stellten wie zb. „9teen“ eine Kombination aus beidem dar. Ich war mir nicht sicher, was ich mich bei dem Inhalt des Eis.de Premium Adventskalender erwarten würde. Denn ob Test der nicht, ich habe vorher mir nicht extra angeguckt, was sich alles darin befinden wird. Nur was vor ab klar und deutlich angeteasert wurde, war der Satisfyer Pro 2. Insgesamt bin ich positiv vom Inhalt überrascht. Dabei beinhaltet er insgesamt 10 Spielzeuge, 4 Mal etwas zum Thema Bondage, zweimal etwas für Massagen und drei stimulierende Sachen, sowie 5 „Verführungen“. Grundlegend ist das eine ausgewogene Mischung und angenehm, dass die Spielzeuge insgesamt überwiegen. Dabei reicht es von Massageölen, Gleitgelen, Vibratoren bis hin zum Satisfyer Pro 2. So bildet sich Tag für Tag ein angenehmes Sammelsurium für ein paar Basics und Essentiellem. Schade jedoch finde ich, dass der Satisfyer pro 2 schon im Türchen Nummer 14 war. Ich finde es schön, wenn ein Kalender etwas ausgeglichen gefüllt ist oder wenigstens die 24 dann auch wirklich ein kleines besonderes Weihnachtsgeschenk darstellt. Zwar gab es, wie ihr heute bestimmt schon gesehen habt, zwar ein Spielzeug und einen kleinen Gutschein, aber eben nicht das Beste aus dem Kalender. Zumindest sehe ich das so. Ein anderes Manko stellt der extrem viele Verpackungsmüll dar. Zwar verstehe ich, dass auf Hygiene geachtet werden muss, jedoch geht das auch, anders, als fast jedes einzelne Produkt in Plastik einzupacken. Für mich stellt das beste Spielzeug der Satisfyer Pro 2 dar, allerdings gab es auf der anderen Seite auch Spielzeuge wie den Sleeve, welcher qualitativ wirklich schlecht ist und eigentlich für nichts zu gebrauchen ist. Davon abgesehen kriegt ihr diesen fast bei jeder Bestellung umsonst hinterher geworfen, wenn man möchte. Entsprechend war es etwas durchwachsen mit dem Premium Adventskalender. Falls ihr an manchen Tagen aber nicht wusstet, was genau ihr in den Händen haltet, gab es Glücklicherweise ein Begleitheft dazu. Dort waren alle Türchen aufgelistet und ihr konntet alles Wichtige dazu nachschlagen. Ich finde das sehr praktisch, denn nicht jeder weiß zb. was ein Plug oder ein Vibro-Ei ist. Insgesamt kostet euch der Adventskalender 79,99 €, was durchaus noch zu den günstigeren Adventskalendern dort draußen zählt. Auch wenn mir nicht alles daraus gefallen hat, habt ihr doch eine gute Grundlage, jedoch eben auf Kosten von Qualität der einen oder anderen Sache. Daher bekommt der Premium Adventskalender von Eis.de von mir 7 von 10 Punkten.

eisdeHier kommt ihr zu den anderen Adventskalender:
Desire Adventskalender von Smash Me
BDSM Adventskalender

JoyDivision; Set 8 Kuschelzeit

Willkommen zum achten Set der JoyDivision Sets. Heute möchte ich mit euch die kalte Jahreszeit bezwingen, um euch mit Massageölen, Gleitgelen und Wärmeeffekten für schöne Stunden vorzubereiten. Zusammengekuschelt vor einem Kamin auf dem flauschigen Teppich oder ganz bequem mit dem Lieblingsspielzeug im Bett. Sicher ist auch dieses Mal etwas schönes für euch mit dabei.

BIOglide Gleit- und Massageöl

Allgemeines: medizinisches Gleitgel, 100% natürlich, vegane Zusammensetzung, wasserlöslich, fettfrei, hilft bei vaginaler Trockenheit und Intimbeschwerden, nicht Latexkondomsicher, pH-optimiert, ohne synthetische Farb-, Duft und Konservierungsstoffe, Lebensmittelqualität, made in Germany
Geschmack und Geruch:
Anwendungsbereich: vaginal, anal, oral und generell äußerlich
Größe: 125 ml
Haltbarkeit: ca. 1 1/3 Jahre
Preis: 14,90 €

Persönliche Meinung:
Das Gleit- und Massageöl erreicht euch in einer praktischen Flasche mit Druckspender. Die Kappe hat extra einen Drehverschluss, sodass sie nicht Gleitgel ausgibt wenn ihr den Flaschenkopf nicht auf „geöffnet“ gedreht habt. Habt ihr das gemacht, könnt ihr das BIOglide Gleit- und Massageöl ganz einfach dosieren. Egal ob nun für eine Massage an euch oder einem Partner. Selbstverständlich ist es auch sehr gut geeignet für das Nutzen von Spielzeug. Insgesamt ist es recht dickflüssig, aber dafür angenehm Ölig. Außerdem ist es auch noch sehr lange Gleitfähigkeit und braucht länger um einzuziehen. Allerdings riecht es recht klinisch, was ich aber noch als angenehm und nicht zu streng empfinde. Nur wirkt es auf mich leicht klebrig. Das Gleit- und Massageöl hat dazu auch noch pflegende und feuchtigkeitsspendende Wirkungen für die Haut, sodass nicht nur der Name überzeugt. Es ist Bio und besteht auch noch zu 100% vegan.  Daher könnt ihr es bioglide-gel und Massageölauch oral verwenden, sofern euch der Geruch nicht stört. Im Geschmack ist es dahingegen recht neutral und nicht unangenehm. Was hier allerdings zu beachten ist, ist dass es nicht mit Kondomen zusammen verwendet werden kann. Darauf solltet ihr bitte dringend achten. Insgesamt ist es ein sehr gutes Gleit und Massageöl und erfüllt ihren Zweck. Dafür das es sowohl Bio und auch vegan ist, finde ich den Preis sogar noch recht angebracht, zumal es eine hohe Haltbarkeit besitzt und für diverse Bereiche genutzt werden kann. Auch ist es sehr leicht mit Wasser und milder Seife abzuwaschen. Danach habt ihr dennoch ein angenehmes weiches Gefühl auf der Haut. Von mir bekommt das BIOglide Gleit- und Massageöl von JoyDivision daher 10 von 10 Punkten.

 

WARM up Mango Maracuja

Allgemeines: Massageöl mit Wärmeeffekt und dem Duft von grünen Apfel, Dermatologisch und klinisch getestet, Lebensmittelqualität, Zuckerfrei, wasserlöslich, made in Germany
Geschmack und Geruch: süß fruchtig, strenger Geschmack
Anwendungsbereich: vaginal, anal, oral
Größe: 150 ml
Haltbarkeit: 1 Jahr nach Anbruch
Preis: 13,70 €

Persönliche Meinung:
Das WARM up Mango Maracuja ist nun das vierte aus der Reihe, welches ich Testen durfte. Nun wird es mit dem Mango-Maracuja-Geruch richtig tropisch und fruchtig. Dieses Massageöl lässt sich durch eine Druckflasche ganz leichtes Dosieren und auf der Hand oder gleich auf dem Körper auftragen. Tatsächlich ist der Geruch sehr angenehm und riecht auch wirklich nach einer Mischung von tropischen Früchten. Dieses Massageöl hat jedoch noch ein gewisses extra. An der Luft reagiert es und wird ganz leicht warm. So könnt ihr die kalten Tage nicht nur genießen, sondern euch auch warm halten mit einer angenehmen und intimen Massage. Denn das Massageöl kann auch im Intimbereich genutzt werden. Es ist allerdings schon recht klebrig, obwohl sich darin kein Zucker befindet. Daher solltet ihr es eher mit Bedacht einsetzten. Der Geschmack selbst ist jedoch eher etwas streng und leider nicht so fruchtig wie sein Geruch. Daher finde ich es nicht so angenehm für den Oralverkehr, auch wenn es dafür ausgelegt ist. Allerdings merkt ihr mit der Zunge den stärksten Wärmeeffekt, was den Geschmack auch leicht beeinflusst und für mich nicht so angenehm macht. Allgemein ist das Massageöl recht warmup mangodickflüssig und zieht dafür aber auch nicht so schnell in die Haut ein. Falls ihr eine Ganzkörpermassage anstrebt oder generell gerne etwas herumsaut, solltet ihr euch eine Unterlage suchen, welche auch schmutzig werden darf. Ein nicht so wichtiges Laken oder eventuell direkt ein dafür vorgesehenes Becken eignet sich hier wirklich. Als Empfehlung gebe ich auch hier den Privat Wet Playground. Insgesamt ist es eine schöne Idee ein Massageöl zu haben, was wärmt und verzehrbar ist, jedoch ist hier der Geschmack nicht ganz ausgereift und es ist leider etwas zu klebrig. Daher bekommt das WARM up Mango Maracuja von JoyDivision ganze 7 von 10 Punkten von mir.

Ich wünsche euch allen eine wunderbare Adventszeit, ein paar ruhige Tage und vor allem eine kuschelige Zeit zu zweit. Seid lieb zueinander, erinnert euch daran was ihr aneinander habt und vor allem auch an euch selbst. Egal ob ihr euch zusammen verwöhnt oder alleine, versucht euch an den kalten Tagen warm zuhalten.

Eure Lady Bluebird