Smoothglide; Set 2 Men and Woman

Aus Interesse an einer weiteren Marke die unter anderem Gleitgele herstellt, dachte ich mir, dass ich mir Mal ein Gleitgel auf Silikonbasis für den Mann und eines auf Wasserbasis für die Frau mal im Vergleich genauer anschaue. Smoothglide stellt nämlich ein paar wirklich schöne und auch pflegende Produkte her und da es niemals zu viel Gleitgel geben kann, habe ich mir diese zwei nun ausgesucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

Woman aqua
Allgemeines: sanfte zur Haut, pH-Wert optimiert, lindert vaginale Trockenheit, frei von synthetischen Farb- und Duftstoffen, Kondom geeignet, dermatologisch getestet, made in GermanySmoothglide wasser
Anwendungsbereich: Vaginal, anal
Geschmack:
Größe: 100 ml
Haltbarkeit: ca. 1 ¾ Jahre
Preis: 11,50 €

Persönliche Meinung:
Leider bin ich aktuell recht stark erkältet, sodass ich keine Aussage zum Geruch treffen kann. Das einzige, was ich erahnen konnte, war ein leichter Geruch, der mich an Desinfektionsmittel erinnert hat, jedoch kann ich euch nicht sagen, inwieweit dies zutrifft. Aber was alles andere betrifft, bin ich natürlich genauso zuverlässig wie sonst auch. Das Gleitgel kommt in einer festen Plastikflasche, die sich dennoch leicht eindrücken lässt, um somit die Gleitgelmenge besser einteilen zu können. Obwohl es sich um ein wasserbasiertes Gleitgel handelt, fand ich es recht dickflüssig am Anfang. Dafür ließ es sich umso großflächiger verteilen, sodass ihr wirklich nur eine geringe Menge braucht. Auch nach längerem einziehen gab es noch eine gute Gleitfähigkeit, obwohl die oberste Schicht (ohne stetige Reibung) leicht angetrocknet war. Wenn ich dort einfach rübergewischt habe, ließ es sich direkt wieder verteilen und gab noch immer ein glitschiges Vergnügen her. Allerdings empfiehlt es sich bei diesem Gleitgel sich anschließend mit Wasser abzuwaschen um Restbestände einfach und leicht abzubekommen. Denn diese sind ein wenig klebend und ziehen Fusseln magisch an. Ich finde hier die Preisleistung wirklich gut. Es handelt sich um ein qualitatives, gutes Gleitgel, welches sich mit so ziemlich jedem Spielzeug nutzen lässt und auch sicher für Kondome geeignet ist. In der praktischen 100 ml Flasche befindet sich auf jeden Fall genug, um eine lange Zeit Spaß damit zu haben, gerade weil es sich super verteilen lässt und lange Gleitfähigkeit besitzt. Von mir bekommt das Woman aqua von Smoothglide 10/10 Punkten.

Man silicone
Allgemeines: Silikongleitgel, dermatologisch getestet, ohne Konservierungs-, Geschmacks- und Geruchsstoffen, keinerlei Wasserzusätze, made in Germany
Anwendungsbereich: besonders geeignet für anal, aber auch vaginal anwendbar
Geschmack: Smoothglide man
Größe: 100 ml
Haltbarkeit: ca. 12 Monate
Preis: 16,50 €

Persönliche Meinung:
Das Gleitgel auf Silikonbasis lässt sich ebenfalls leicht Dosieren und kommt in der gleichen Verpackung an, nur hat sich hier das Design und die Inhaltsstoffe verändert. Bei der ersten Nutzung war ich sehr überrascht; ich hielt die Flasche auf dem Kopf und wollte drücken, doch ohne das ich dazu kam, liefen die ersten kleinen tropfen heraus. Es fühlte sich ganz lustig an, denn sonst sind wasserbasierte Gleitgele deutlich flüssiger und hier war es genau anders herum. Als Erstes teste ich alle Gleitgele auf dem Handrücken, um einen guten Eindruck von ihnen zu bekommen und zu schauen, ob ich sie auch vertrage. Als ich es eine Weile habe einziehen lassen, war es sogar durch die Wärme so flüssig geworden, dass es leicht an der Hand hinab lief (was ich blöderweise nicht mal gemerkt habe). Dafür konnte ich hier gänzlich keinen Geruch auch nur wahrnehmen. Es zeigte sich, dass es wirklich auch noch nach langer Zeit sehr gleitfähig war. Deutlich länger als das auf Wasserbasis. Dafür lässt sich das Silikongleitgel auch nicht einfach so abwischen. Hier muss es wirklich abgewaschen werden, da es nicht direkt und komplett in die Haut einziehen kann. Zwar ist somit lange Freude gewährleistet, dafür lässt es sich nicht zusammen mit Spielzeugen aus Silikon anwenden. Denn Silikon an Silikon nutzt sich gegenseitig ab und kann auch auf Dauer ungewollte Schäden an Spielzeugen und Reaktionen wie Verformungen hervorrufen. Daher solltet ihr immer gut darauf achten, was ihr womit nutzt. Zwar ist es teurer, als das wasserbasierte, dafür auch deutlich länger glitschig. Hier müsst ihr einfach auf eure eigenen Präferenzen achten und vielleicht auch überlegen, wo für ihr es nutzen mögt. Es ist besonders gut geeignet für Analsex, denn dort ist lange Feuchtigkeit wirklich enorm wichtig. Das Man silicone von Smoothglide erhält für diese nasse Leistung 9/10 Punkten.

Vergleicht man nun beide miteinander, fallen zwei Unterschiede besonders auf, vom Grundaufbau der Inhaltsstoffe abgesehen. Das wasserbasierte Gleitgel ist zum einen günstiger und zum anderen hält es deutlich länger. Ich finde, es ist immer Ansichtssache, was man bevorzugt oder ggf. auch braucht. Insgesamt mag ich jedoch wasserbasierte Gleitgele mehr, da sie einfach mit so gut wie allen Spielzeugen kompatibel sind und man sich somit jegliche Sorgen ersparen kann. Auf der anderen Seite finde ich, dass Silikongleitgele eine ganz andere Gleitfähigkeit besitzen und länger brauchen bis irgendwelche Bestandteile eingezogen sind. Daher ist es an euch zu entscheiden, was ihr mehr mögt der bevorzugt. Ich fand beide Produkte ebenbürtig und sehr gut auf ihre eigene und individuelle Art. Übrigens findet ihr auf  Smoothglide noch das Woman silicone, aber kein Man aqua
Eure Lady Bluebird

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s